www.fewostay.de
Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Niederlande - Käse und Tulpen aus Holland


Das Königreich der Niederlande, weltweit bekannt für seinen würzigen Käse aus Holland und traumhaft bunte Blumen, beeindruckt mit weitem Flachland und hunderten von Küstenkilometern an der Nordsee. Und tatsächlich spielt das Wasser in den Niederlanden eine nicht unbedeutende Rolle, ist das Land doch von zahlreichen Kanälen, den sogenannten Grachten und Flüssen wie Maas und Schelde durchzogen. Zudem finden sich bekannte Seen wie das Ijsselmeer und das Markermeer.
Von großer Bedeutung ist auch die Nordseeküste, die auf Grund ihrer wunderschönen Strände alljährlich unzählige Touristen in die Seebäder und Badeorte an der Küste lockt. Darüber hinaus besitzt die Tulpenmonarchie aber auch ein hervorragend ausgebautes Netz an Radwegen - der wohl bekannteste, der Nordseeküsten-Radweg -, und Kunst- und Architekturinteressierte erfreuen sich an Werken weltbekannter Künstler wie van Gogh oder Rembrandt, zeitgenössischem Design sowie Sehenswürdigkeiten wie den Windmühlen von Kinderdijk oder dem Königlichen Palast, dem Paleis op de Dam.

Städte & Sehenswertes

Mit den Niederlanden verbindet ein jeder die charmante Metropole Amsterdam mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Highlights. Sehr sehenswert ist das Anne-Frank-Haus, das die beeindruckende Geschichte des bekannten jüdischen Mädchens präsentiert. Mehr als 400 Werke holländischer Meister aus dem 17. Jahrhundert zeigt die umfangreiche Sammlung des Rijksmuseum. Eine moderne Kollektion mit Arbeiten von Matisse, Chagall oder Picasso finden Interessierte im Stedelijk Museum. Im Herzen der Innenstadt befindet sich der Koninklijk Paleis, der früher einmal als Rathaus fungierte. Interessant ist auch die Oude Kerk, die älteste Kirche Amsterdams, die mitten im Rotlichtviertel zu finden ist. Wer sich vom Stadtrummel erholen möchte, kann dies im Vondelpark tun, einem beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt. Eine Oase der Ruhe ist auch der Begijnhof, in dem einst alleinstehende Frauen lebten.

Etwa 40 Kilometer von Amsterdam entfernt liegt die kosmopolitische Stadt Den Haag, die mit vielen Denkmälern, Museen und historischen Gebäuden aufwarten kann. Sehr eindrucksvoll ist die Skulpturensammlung Beelden aan Zee, von wo aus auch die traumhafte Aussicht auf die Dünen und die Nordsee genossen werden kann. Werke von Piet Mondrian präsentiert das Haags Gemeentemuseum, Kunstinteressierte werden sich aber auch im Mauritshuis sehr wohl fühlen, das Arbeiten von Rembrandt, Vermeer oder Ruisdael zeigt.

Rotterdam, die zweitgrößte Stadt der Niederlande liegt in der Provinz Südholland und beeihmatet den größten Seehafen Europas. Sehr spektakulär sind hier die Kubushäuser am Alten Hafen, die der Architekt Piet Blom 1978 entwarf. Zudem sehenswert, die Erasmusbrücke und der Aussichtsturm Euromast, von dem sich die Hafenstadt überblicken lässt. Abenteuerlich kann es auf einer so genannten "Splash Tour" werden, einer Stadtbesichtigung mit einem Amphibienbus, der zunächst auf der Straße unterwegs ist und dann als Schiff weiterfährt.

Den Norden und Friesland erkunden - Nordholland und die Westfriesischen Inseln

Nordholland ist vor allem wegen seines farbenprächtigen Käsemarkts in Alkmaar sehr bekannt, der jeden Freitag stattfindet und auf dem Käse nach alter Tradition verhandelt wird. Wer sich für Käse- und Butterherstellung interessiert, sollte einen Abstecher in das Kaasmuseum machen, wo die Käseproduktion eindrucksvoll demonstriert wird.
Eine bewegte Geschichte hat auch die Stadt Groningen in der gleichnamigen Provinz aufzuweisen, die am besten vom Wasser aus besichtigt werden kann, denn während einer Grachtenfahrt besteht die Möglichkeit, allerhand Interessantes über die Stadt und ihre Vergangenheit zu erfahren.

Ein wahres Urlaubsparadies sind die Westfriesischen Inseln, gelegen im holländischen Wattenmeer. Die Insel Ameland kann sehr gut mit dem Fahrrad erkundet werden, hier wohnen nur rund 3.600 Einwohner in insgesamt vier Dörfern. Die kleinste Insel ist Schiermonnikoog, auf der keine Autos erlaubt sind. Auf Terschelling werden die Gäste vom Wahrzeichen der Insel - dem roten Leuchtturm Brandaris - begrüßt. Die westlichste Watteninsel ist Texel, die vor allem wegen ihrer Spezialität - dem Lammfleisch - sehr beliebt ist. Ebenfalls autofrei ist Vlieland, eine Insel, auf der sich nur ein einziges Dorf befindet und wo es sich herrlich entspannen lässt.

Unterwegs im Süden in den Provinzen Limburg und Nordbrabant

Sehr gastlich präsentiert sich der Süden der Niederlande. Eingebettet zwischen Heidelandschaften und grünen Wäldern finden sich in der Provinz Limburg sehenswerte Städte wie Maastricht oder Limburg. In Maastricht warten die St. Pietersberg-Grotten, die früher als Schutzraum dienten, darauf besichtigt zu werden. Interessant ist auch das Bonnefantenmuseum mit einer sehenswerten Archäologieabteilung und zahlreichen Werken von Pieter Brueghel.

Ein Labyrinth aus mittelalterlichen Gassen ist Den Bosch, auch ´s-Hertogenbusch genannt, in der Provinz Nordbrabant. Die Höhepunkte der Stadt sind vor allem die St.-Johannes-Kathedrale, das Jheronimus Bosch Art Center sowie das Rathaus. Außerdem empfiehlt sich eine Bootsrundfahrt, um vom Wasser aus die traumhaften Brücken und historischen Gebäude zu bestaunen.
Gemütlich ist es auch in der Bischofsstadt Breda. Hier empfiehlt sich ein Besuch der gotischen Kathedrale "Grote Kerk" oder des Schlosses von Breda. Ganz in der Nähe befindet sich außerdem das Naturreservat "Mastbos", das sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge eignet. Sehenswert, das Wasserschloss Bouvigne, ein Kulturdenkmal der Niederlande.

Zeeland - Natur pur im Südwesten

Im Südwesten der Niederlande befindet sich die beliebte Ferienregion Zeeland, die aus insgesamt drei Halbinseln, zwei Inseln sowie einem Teil Festland besteht und vor allem bei Wassersportlern sehr beliebt ist. Die Hauptstadt von Zeeland ist Middelburg, deren größte Attraktion sicherlich das ehemalige Kloster Abdij mit seinem 85 Meter hohen Turm ist.
Auf der Halbinsel Zuid-Beveland gibt es eine Austern- und Miesmuschelzucht und im August feiern die Bewohner von Yerseke ein Muschelfest. Landschaftlich sehr beeindruckend ist die Insel Noord-Beveland, auf der viele Wasservögel beheimatet sind. Außerdem wurde hier die längste Brücke der Niederlande, die "Zeelandbrug", erbaut.
Ein riesiges Dünengebiet finden die Besucher in Domburg, einem Badeort, der etwa 13 Kilometer von Middelburg entfernt liegt und der sich im Sommer vor allem bei jungen Leuten großer Beliebtheit erfreut.

Historischer Osten

Wunderschöne Festungen, alte Burgen und traumhafte Schlösser charakterisieren den Osten der Niederlande. Aber auch Radfahrer und Wanderer kommen hier auf ihre Kosten. Sehr beliebt ist beispielsweise die Provinz Gelderland, wo man die Möglichkeit nutzen sollte, Städte wie Nimwegen, Apeldoorn oder ’s-Heerenberg mit Schloss Haus Bergh sowie die zahlreichen malerischen Dörfer der Region zu erkunden. Mit einem Kanu lässt sich die herrliche Landschaft vom Wasser aus erleben, das zugleich ein neues Gefühl der Freiheit vermittelt. Viele Urlauber zieht es auch in den größten Nationalpark der Niederlande - den De Hoge Veluwe. Im Naturpark befindet sich das Kröller-Müller-Museum mit einer großartigen Sammlung von Werken bildender Künstler aus dem 19. bzw. 20. Jahrhundert.

Interessant ist auch ein Abstecher nach Amersfoort mit dem bekannten Kottenbroek-Viertel, das vom niederländischen Architekten Ashok Bhalotra gestaltet wurde. Darüber hinaus wurde der bekannte Maler Piet Mondrian in Amersfoort geboren. Für Kunstinteressierte bietet sich daher ein Besuch des Mondriaanhuis an, in dem sein Pariser Atelier nachgebildet ist.
Sehr sehenswert ist das kleine Fischerdorf Ulk mit seinem Gedenkstein im Dorfzentrum und zahlreichen Fischrestaurants. Bekannt für ihre Thermalquellen ist die Stadt Nijmegen, wo man im Kurzentrum Scandic Sanadome Nijmegen Ruhe und Entspannung finden kann.

Unterkünfte in den Niederlanden mieten

Die zahlreichen kulturellen wie landschaflichen Sehenswürdigkeiten, die weltoffenen und freundlichen Bewohner sowie die endlos flache Landschaft machen die Niederlande daher zu einem Urlaubsparadies par excellence. Hier finden Sie im ganzen Land Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Niederlanden für einen unvergesslichen Urlaub in Holland.

Reiseforum

Mitdiskutieren im Forum oder Reisefrage stellen und Antworten erhalten.

Zum Reiseforum

Reiseführer
In unserem online Reiseführer stellen wir Ihnen die schönsten Reiseziele weltweit vor
Online Reiseführer mit sehenswerten Reisezielen
Reiseziele weltweit - die schönsten Urlaubsorte