www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von Franizs am 04.07.2019, 14.41 Uhr

Schöne Ausflugsziele um Stuttgart?

Wir werden demnächst ein verlängertes Wochenende in Stuttgart sein und möchten uns die Stadt ansehen. Wer kennt schöne Ausflugsziele rund um Stuttgart? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es anzusehen?
Über den Stuttgarter Fernsehturm und den Schlossplatz mit der Einkaufspassage Königstraße habe ich schon einiges gelesen. Lohnt sich die Fahrt auf den Fernsehturm? Was gibt es in der Stuttgarter Innenstadt sonst noch alles zu sehen?

Wir interessieren uns aber nicht nur für die Stadt Stuttgart. Gerne würden wir auch die Umgebung etwas erkunden. Wir sind mobil. Ausflugsziele bis 100 km um Stuttgart sind für uns interessant. Welche Ausflugsziele in Stuttgart und Umgebung sind einen Besuch wert?

Da wir gerne in der Natur sind .. Wo kann man schön spazieren gehen? Wer hat uns Freizeittipps für Stuttgart?

Antwort
Antwort
von Furchtlos&Treu am 22.07.2019, 18.23 Uhr
Im Stuttgarter Westen bietet sich eine schöne Aussicht vom Monte Scherbelino, wie der Birkenkopf von den Stuttgartern selbst genannt wird, rings um den Talkessel. Das Schloss Solitude wie auch das Bärenschhlössle und die Parkseen mit Bärensee, Neuer See und Pfaffensee sind im Sommer auch gut für einen Ausflug geeignet.
Ansonsten empfehle ich auch die hier schon genannten Sightseeing Hotspots von Stuttgart wie Fernsehturm in Degerloch, Zacke und Standseilbahn, Wilhelma in Bad Cannstatt, Porsche und Mercedes-Museum sowie den Schlossgarten. Auch wenn gerade rund um den Bahnhof fast alles Baustelle ist, so kann man dennoch gut durch den Schlossgarten spazieren. Wer dem städtischen Trubel etwas entgehen will, dem empfehle ich den Killesberg Park. Für Schwindelfreie gibt es dort einen Aussichtsturm mit coolem Ausblick.


Antwort
Antwort
von Klarita am 20.07.2019, 15.01 Uhr
Die Lage von Stuttgart ist einmalig. Rund um den Talkessel gibt es viele schöne Aussichtspunkte und die Stuttgarter Stäffele sind ebenfalls ein Highlight in der Schwabenmetropole. Schön ist der Eugensplatz und die Karlshöhe. Das Lapidarium wäre auch noch ein Tipp.
Ein Stadtbummel durch die Stuttgarter Innenstadt auf der Königstraße vorbei am Königsbau und Kunstmuseum über den Schlossplatz und weiter Richtung Gerberviertel ist auch immer wieder schön.

Antwort
Antwort
von Regina Lutz am 17.07.2019, 18.02 Uhr
Das Blühende Barock in Ludwigsburg ist auch sehr schön. Rund um das Barockschloss gibt es eine tolle Gartenanlage und mit Kindern bietet sich ein Besuch im Märchengarten an.
Oder wie wäre es mit einem Ausflug in den Schwäbischen Wald rund um Murrhardt, Kaisersbach und Welzheim. Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald nordöstlich von Stuttgart kann man schön wandern oder auch den Schwabenpark besuchen, das ist ein Freizeitpark in Kaisersbach.

Antwort
Antwort
von Metropolist am 12.07.2019, 20.06 Uhr
Da kann ich dir eine Fahrt mit Stuttgart City Tours ans Herz legen. Bei der Stadtrundfahrt wird man mit einem roten Bus zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Stuttgarts chauffiert. Ob Fernsehturm Stuttgart, Schlossplatz (mitten im Herzen der Stadt am Neckar), Karlshöhe, Schweinemuseum, Wilhelma oder Killesberg - die Erlebnisrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus ist abwechslungsreich.

Mein ganz besonderer Tipp für euch ist eine Fahrt mit der denkmalgeschützten Standseilbahn vom Stadtteil Heslach hinauf zum Waldfriedhof. Das Teakholzbähnle braucht zwar nur einige Minuten hinauf nach Degerloch, es ist dafür aber ein ganz besonderes Erlebnis.

Ebenfalls immer wieder ein Erlebnis wenn ich in Stuttgart (meiner alten Heimat) zu Besuch bin - ein Ausflug zum Café Schill. Hier bekommt man werktags wie sonntags gute Kuchen, schwäbische Brezeln und frische Backwaren und kann die Flugzeuge beim Start- und Landeanflug hautnah beobachten. Wenn man Richtung Tower über die Felder spaziert, gelangt man über die Feldwege zum Aussichtspunkt am Flughafen und weiter bis hinter die Landebahn. Das ist für mich immer ein ganz besonderes Erlebnis wenn die großen Flugzeuge über einen hinwegdonnern.

Weitere Ausflugsziele rund um Stuttgart sind die Schwäbische Alb mit der sehenswerten Burg Hohenzollern, die Bad Uracher Wasserfälle, der Blautopf und das Schloss Lichtenstein bei Reutlingen.
Etwas weiter ist es in den Schwarzwald - den Nordschwarzwald erreicht man in gut einer Stude Autofahrt. Ein tolles Ausflugsziel dort ist der Baumwipfelpfad Bad Wildbad und die Wildline Bad Wildbad. Wenn man von weiter her nach Stuttgart anreist, lohnt evtl. auch ein Ausflug an den Bodensee (ca. 2 Stunden) - das Schwäbische Meer.

Antwort
Antwort
von Schwob am 10.07.2019, 19.35 Uhr
Schöne Ausflugsziele rund um Stuttgart sind der Höhenpark Killesberg im Norden Stuttgarts und das Bärenschlössle im Rotwildpark am Bärensee im Stuttgarter Westen. Im Sommer herrscht im Biergarten am See viel Publikumsandrang. Man kann bei einer Wanderung um die Parkseen wunderbar entspannen und sich im Biergarten am Bärenschlössle mit einem Bier und Würstle stärken.
Prima spazieren gehen kann man auch in den Hohenheimer Gärten. Es gibt dort in der Parkanlage sogar einen exotischen Garten mit vielen verschiedenen Pflanzen aus aller Welt.

Südlich von Stuttgart liegt das Siebenmühlental. Perfekt für eine Auszeit wenn man in der Messestadt Leinfelden-Echterdingen Station macht. Dort gibt es viele urige Biergärten in der waldreichen Umgebung. Wen es ins Siebenmühlental verschlägt, der sollte sich auch das Museum Ritter bei Waldenbuch nicht entgehen lassen. Man erfährt dort alles über den weltbekannten Schokoladenfabrikanten Ritter Sport.

Noch weiter südlich locken einige Seen, darunter der Badesee in Kirchentellinsfurth und der Aileswasenseen, im Sommer mit Erfrischung. Zudem einen Abstecher wert ist die Universitätsstadt Tübingen mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Hölderlinturm am Neckarufer. Ebenfalls sehenswert in Tübingen ist die sehenswerte Altstadt und das Schloss Hohentübingen, das über der Stadt thront.
Ein ganz besonderes Erlebnis in Tübingen das ich empfehlen kann, ist eine Fahrt mit dem Stocherkahn auf dem Neckar :)

Darüber hinaus gibt es rund um Stuttgart noch viele weitere interessante Ausflugsziele.


Antwort
Antwort
von Sauberle am 05.07.2019, 10.11 Uhr
Neben dem Stuttgarter Fernsehturm und dem Schlossplatz hat Stuttgart noch viel mehr zu bieten wie beispielsweise das Linden-Museum, Mercedes-Benz-Museum oder Porsche-Museum.
Als Highlight bietet sich eine Rundfahrt mit dem Bus über Stuttgart City Tours, eine Fahrt mit der Zacke oder mit der Standseilbahn an. Die Zahnradbahn Zacke fährt vom Marienplatz nach Degerloch und bietet schöne Ausblicke.

Da du gerne in der Natur bist, ist das Naturkundemuseum, der Park am Killesberg und der Rosensteinpark oder der berühmte Schlossgarten bestimmt genau das Richtige. Besonders im Sommer kann in den Parks rund um Stuttgart eine wahre Blütenpracht bewundert werden. Schön zum Spazieren sind die Parkseen am Bärenschlössle und auch die Hohenheimer Gärten, die zur Universität Hohenheim gehören, sind einen Ausflug wert.

Das Schloss Solitude im äußersten Westen bei Gerlingen und der Monte Scherbelino, wie der Birkenkopf von den Stuttgartern genannt wird, sind einen Ausflug wert.

Stuttgart hat so viele schöne Ausflugsziele, da wird es euch bei einem Trip in die Metropole im Schwabenland sicher nicht langweilig!

Antwort
Antwort
von Larena am 04.07.2019, 19.04 Uhr
Neben dem Fernsehturm, dem Schlossplatz und der Einkaufsmeile Königstraße gibt es in Stuttgart viele weitere Sehenswürdigkeiten! In Stuttgart findest du mehrere sehenswerte Museen, zum Beispiel die Staatsgalerie Stuttgart, die Werke aus verschiedenen künstlerischen Epochen ausstellt. Etwas ausgefallener ist das Mercedes-Benz-Museum, das übrigens wegen seiner einzigartigen Architektur ein tolles Fotomotiv ist. Auch das Porsche-Museum ist einen Ausflug wert. Wenn du dich für Geschichte interessierst, ist das Haus der Geschichte Baden-Württemberg ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Direkt gegenüber vom Schlossplatz befindet sich das Neue Schloss und auch zum Landtag von Baden-Württemberg ist es nicht weit.
Auf der anderen Seite der B14 führt die Eugenstraße über die Eugenstaffel hinauf zum Eugensplatz. Von dort bietet sich ein schöner Blick über Stuttgart. Und im Eis-Bistro Pinguin am Eugensplatz gibt es Stuttgarts bestes Eis - echt lecker das Eis in dieser Eisdiele und schon deswegen ist der Eugensplatz einen Abstecher wert. Ich kann besonders die Eissorten "Mercedes" empfehlen :)

In Stuttgart kannst du in verschiedenen Parks spazieren gehen. Der bekannte Schlossgarten zieht sich vom Neckar im Stadtteil Berg über Stöckach und das Kernerviertel bis zum Schlossplatz. Ich persönlich halte mich am liebsten im Mittleren Schlossgarten auf. Er gehört mit dem Killesbergpark und dem Rosensteinpark zum "Grünen U" von Stuttgart.
Die Parkanlage Villa Berg ist ebenfalls schön für Spaziergänge geeignet, oder du fährst auf die Karlshöhe.

Antwort
Antwort
von Jürgen Bader am 19.07.2019, 17.46 Uhr
Wer sich für Großbaustellen und den Bahnhof interessiert, dem empfehle ich das Bahnprojekt Stuttgart 21 :) und das Planetarium ist auch gleich ums Eck und einen Besuch wert.
Weitere Themen ...