www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von bhoernchen am 09.12.2019, 00.36 Uhr

Schlüsselübergabe für Ferienwohnung organisieren?

Ich habe eine Ferienwohnung und versuche die Schlüsselübergabe der Außentür zu organisieren. Wohnungstür ist nicht notwendig. Alles andere ist geregelt aber für die Außentür muss ich leider einen richtigen Schlüssel übergeben und ich suche eine Person die das machen würde. Putzen und alles andere ist auch geregelt, nur das Schlüsselproblem bekomme ich nicht in den Griff.

Antwort
Antwort
von Gerd Brückner am 17.12.2019, 14.38 Uhr
Sofern es irgendwie möglich ist, würde ich mich persönlich ebenfalls für eine technische Lösung entscheiden. Wenn sich die Briefkästen außerhalb des Hauses befinden, ist es z.B. relativ einfach den Briefkasten so umzubauen, dass er sich ohne Schlüssel öffnen lässt. Anschließend lässt sich der Schlüsseltresor sehr gut im Briefkasten unterbringen und ist für die Gäste jederzeit zugänglich.
Falls dies nicht in Frage kommt, könnten Sie den Gästen den Schlüssel auch vorab per Post zukommen lassen.Dies funktioniert jedoch natürlich nur, wenn zwischen Buchung und Ankunft der Gäste genügend Zeit liegt.
Alternativ könnten Sie im Haus oder der näheren Umgebung nach einer Person suchen, die die Schlüsselübergabe für Sie übernimmt. Sprechen Sie hierzu entweder Personen, von denen Sie wissen, dass sie viel zu Hause sind, direkt an oder probieren Sie es mit einem Zettel am schwarzen Brett. Falls es in der Umgebung kleine inhabergeführte Geschäfte gibt, lohnt es sich auch dort nachzufragen. Vielleicht übernimmt das Café um die Ecke ja die Schlüsselübergabe, wenn Sie dafür in Ihrer Ferienwohnung seine Werbung auslegen.


Antwort
Antwort
von Hans Krönert am 09.12.2019, 16.46 Uhr
Am sichersten zum Deponieren eines Schlüssels sind die bereits genannten technischen Lösungen eines Schlüsselsafes oder auch eines elektronischen Türschlosses. Die klassischen Schlüsseltresormodelle können dabei auch ohne Probleme an einen normalen Briefkasten angebracht werden.

Falls ein Schlüsseltresor nicht in Frage kommt, wäre es doch auch möglich den Schlüssel bei den Nachbarn oder bei Freunden zu deponieren. Oftmals sind diese hilfsbereiter als man denkt, und ab und an eine kurze Schlüsselübergabe zu organisieren sollte niemandem allzu schwer fallen.

Weiterhin gibt es noch die Möglichkeit des klassischen "toten Briefkastens". D.h. der Schlüssel wird an einem zuvor besprochenen sicheren Versteck deponiert. Beispielsweise hinter dem Klingelschild oder unter der Fußmatte. Aber Vorsicht: Viele Hausratversicherungen übernehmen im Falle eines dadurch entstandenen Einbruchs keinen Schadenersatz.

Antwort
Antwort
von Ralf Holzmann am 09.12.2019, 14.43 Uhr
Ich würde die Schlüsselübergabe mit einem Schlüsselsafe und online Code lösen. Das ist für Vermieter die nicht vor Ort wohnen die perfekte Lösung. Man kann somit die Schlüsselübergabe aus der Ferne organisieren ohne dass es einer dritten Person hierfür bedarf.

Antwort
Antwort
von Anke Schröder am 09.12.2019, 14.17 Uhr
Da gibt es mehrere einfache Möglichkeiten wie man die Schlüsselübergabe für die Ferienwohnung organisieren kann. Entweder mit einer Schlüsselbox oder einem elektronischen Türschloss mit Zugangscode. Wir haben uns damals für die zweite Variante entschieden. Unsere Gäste erhalten vor der Anreise nun immer ihren ganz persönlichen Zugangscode zur Ferienwohnung, indem wir ihnen einen Zugangscode per Zahlenkombination nach der Buchung übersenden. Somit ist es völlig ausreichend nur die Putzfrau zu beschäftigen. Jemand extra für die Schlüsselübergabe entfällt und die Gäste können anreisen wann immer sie möchten.
Kommentar von bhoernchen am 09.12.2019, 14.30 Uhr
Wenn ich das technisch lösen könnte wäre das nicht das Problem aber das ist ein Mehrparteienhaus und dort kann ich solche Umbauten zwar an der Wohnungstür vornehmen aber nicht an der Eingangstür. Ich komme um einen Schlüssel nicht herum. Es sei denn ich kann was in den Briefkasten einbauen, aber selbst dort ist nicht genug Platz.
Kommentar von Ralf Holzmann am 09.12.2019, 14.52 Uhr
Ich kenne die Briefkastenanlage jetzt nicht, aber diese ganzen Schlüsseltresore, Schlüsseldepots und Schlüsselsafes sind gerade einmal so groß wie ein Schlüssel selbst. Da müsste doch die Möglichkeit bestehen, diese auf/im Briefkasten anzubringen. Die Funktion des Briefkasten selbst wird ja bei einer Fewo nicht zwingend benötigt, oder?
Weitere Themen ...