www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von maluscha am 23.09.2019, 19.38 Uhr

Urlaub in Magdeburg und Umgebung mit größerer Gruppe?

Ich möchte mit einer größeren Gruppe nach Sachsen-Anhalt reisen um Urlaub in Magdeburg und Umgebung zu machen, aber wir haben uns noch nicht entschieden, ob ein gemütliches Hotel, eine Pension oder eine Ferienwohnung in Magdeburg infrage kommt.

Ist es möglich, mit zehn Personen eine Ferienwohnung in Magdeburg an der Elbe zu mieten? Oder sollte ich doch besser gleich ein Ferienhaus buchen? Ein Bauernhof wäre auch schön.
Ein Urlaub in Burg bei Magdeburg wurde uns ebenfalls empfohlen, da die "Stadt der Türme" ein Geheimtipp sein soll.
Wer kann uns ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Magdeburg und Umgebung für eine Gruppe mit zehn Personen empfehlen?

Auf unserer Sightseeing-Liste steht bislang nur Sehenswertes wie der Magdeburger Dom, die Festungsanlagen und das "Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen". Welche Sehenswürdigkeiten und Ausflug-Tipps rund um Magdeburg gibt es noch? Lohnt sich der Elbauenpark Magdeburg? Freue mich über Tipps!

Antwort
Antwort
von HolgerK am 29.09.2019, 23.15 Uhr
Eine Ferienwohnung für zehn Personen zu buchen, wird schwierig. Ich würde eher ein Ferienhaus empfehlen. Bucht rechtzeitig!
Wir waren letztes Jahr für eine Woche in Magdeburg. Es hat uns supergut gefallen! Die Stadt liegt idyllisch an der Elbe und ist wunderschön grün. Der Magdeburger Dom ist großartig, unbedingt ansehen!

Nach Burg bei Magdeburg haben wir einen Tagesausflug gemacht. Die Stadt gefiel mir sehr gut, aber Magdeburg ist schöner. Als kleinen Tipp neben Dom und Festungsanlagen kann ich die Grüne Zitadelle (gleich neben dem Dom) empfehlen. Es ist das farben- und formenreichste Haus Magdeburgs.

Wir waren einen ganzen Tag im Elbauenpark. Es ist ein riesiges Areal und sehr schön angelegt. Vor allem mit einer größeren Gruppe kann ich ihn als Ausflugsziel sehr empfehlen. Er bietet für jeden etwas: Kletterpark oder Fitness Parcours, Damwildgehege oder Schmetterlingshaus. Mir haben der Rosengarten und die Themengärten (Garten der Musik oder Garten der Dichter) am besten gefallen.

Ich kann (obwohl es eine lange Anfahrt ist) einen Ausflug zum Kyffhäusergebirge empfehlen. Die Landschaft ist einzigartig. Der Ort ist berührend mit seinen Jahrhunderte alten Mythen und Mystik. Ich empfehle einen Besuch der Barbarossahöhle. Es ist die größte Schauhöhle im Kyffhäuser und ein wirklich magischer Ort mit Grotten, Seen und Hohlräumen. Und auch der Harz ist von Magdeburg aus schnell zu erreichen. Dort kann man schön wandern.


Antwort
Antwort
von LiloHeinz am 08.10.2019, 23.42 Uhr
Magdeburg, die Ottostadt (wegen Otto dem Großen und Otto von Guericke) ist ein tolles Reiseziel, um die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt zu entdecken und viel zu erleben.

Ein Ferienhaus zu mieten, wäre bei dieser großen Personenanzahl besser als eine Ferienwohnung. Allerdings gibt es auch noch die Möglichkeit Zimmer in einem Hotel in der Stadtmitte zu buchen oder eine Pension. Diese gibt es zentral und sind auch noch preisgünstig.

Der Dom mit Blick auf die Elbe ist wunderschön. Das gotische Bauwerk hat eine unglaubliche Geschichte, welche man einfach mal hautnah erlebt haben muss. Einen Ausflug in den Elbauenpark lohnt sich in eurem Urlaub in Magdeburg. Dort kann auch der Jahrtausendturm besucht werden. Hier kann man viele Phänomene der Physik und der Vergangenheit erleben. Das Hundertwasserhaus (die Grüne Zitadelle) mitten in der Innenstadt Magdeburgs ist auch eine interessante Sehenswürdigkeit.
Außerdem kann man für Spaß und Entspannung bei Schlechtwetter die NEMO Bade-, Sauna- und Wellnesswelt in Magdeburg besuchen, die viele tolle Rutschen hat. In der Innenstadt von Magdeburg gibt es außerdem gute Einkaufsmöglichkeiten.
Weitere Themen ...