www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von Gerd Brückner am 30.07.2019, 10.30 Uhr

Ferienwohnung Belegungskalender kostenlos für Website?

Ich suche nach einem Belegungskalender für meine Webseite, damit Gäste die Verfügbarkeit meiner Ferienwohnung auch online auf meiner Internetseite einsehen können. Schön wäre es wenn der Belegungsplan gratis ist und man diesen auch kostenlos nutzen darf.

Wer kennt einen guten kostenlosen Belegungskalender für Ferienwohnungen, den man einfach auf der eigenen Homepage integrieren kann, um online die Belegung der Ferienwohnung zu verwalten? Ich suche kein Buchungsformular zur Terminbuchung oder gar ein Buchungssystem, nur einen simplen Belegungskalender um freie Zeiten und belegte Tage anzuzeigen. Wer kann mir einen guten Verfügbarkeitskalender für meine Website empfehlen?

Seither habe ich meinen Belegungskalender mit Excel verwaltet. Leider konnte ich meinen Excel Belegungsplan nicht automatisch über ein Plugin auf der Website einbinden. Den Belegungskalender zu synchronisieren war ein Unding. Ich musste den Kalender erst immer umständlich von Hand aktualisieren und dann neu über ftp uploaden. Ich suche daher nach einer einfachen Lösung um den Belegungsplan aktuell zu halten und gleichzeitig die Belegung meiner Ferienwohnung online auf meiner Fewo Homepage einsehbar zu machen.

Andere Vermieter die ich kenne führen ihren Belegungskalender über Google. Das wäre zwar eine Alternative zu Excel, und ich würde mir den ständigen Upload des Kalenders ersparen, aber ich könnte den Belegungsplan dann noch immer nicht mit meiner Homepage synchronisieren. Ich möchte den Belegungskalender aber automatisch synchronisieren!
Ein weiteres Problem sind die vielen Portale in denen ich meine Ferienwohnung bewerbe. Dort überall den Verfügbarkeitskalender aktuell zu halten ist schier unmöglich.
Frage an die anderen Vermieter: Wie könnte man den Belegungskalender synchronisieren ohne die Verfügbarkeiten ständig auf allen Portalen aktualisieren zu müssen? Gibt es dazu eine simple Möglichkeit?

Wenn es möglich ist, möchte ich mit dem Belegungskalender kostenlos die Belegung meiner Ferienwohnung verwalten. Ich würde aber auch einen Belegungskalender kaufen wenn die Software zum Download gut ist und mir dadruch Zeit erspart wird. Der Kalender muss also nicht zwangsläufig Freeware und kostenfrei sein.

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fewostay am 30.07.2019, 12.27 Uhr
Hallo Herr Brückner,

kennen Sie den Belegungskalender von Fewostay?

Unseren Belegungsplan können Sie kostenlos und ohne Programmierkenntnis in Ihre Webseite einfügen. Über eine Schnittstelle können Daten per iCal-Import automatisch aus anderen Datenquellen übernommen werden. Das erspart zusätzlichen Aufwand bei der Synchronisierung. Sie können unseren Belegungskalender auf Ihrer Internetseite einbinden oder Sie nutzen unseren Kalender zur Übernahme von Verfügbarkeiten aus anderen Ferienwohnungsportalen.

Wie Sie unseren Belegungskalender einbinden?
Sie müssen lediglich einen HTML Code in den Quellcode Ihrer Website kopieren und den Belegungsplan in Ihrem Account aktivieren.

Loggen Sie sich in Ihren Anbieter-Account ein
https://www.fewostay.de/login.html

Wenn Sie noch kein Kunde sind, registrieren Sie sich bitte
https://www.fewostay.de/vermieter.html

Übrigens: Wir bieten die Möglichkeit, Ihre Unterkunft kostenlos zu inserieren!

Nach dem Login finden Sie alle Infos unter dem Menüpunkt "Belegungskalender". Im Abschnitt "Belegungskalender für die eigene Webseite" kopieren Sie nun den angezeigten HTML Code und fügen Sie diesen auf der Seite Ihrer Website ein, in die Sie den Kalender einfügen möchten.

Belegungskalender synchronisieren
Um alle Belegungskalender (im Inserat, auf Ihrer Homepage, extern eingebundene Kalender per iCal-Export) abzugleichen und zu synchronisieren, müssen Sie lediglich nur noch den Belegungsplan auf Fewostay aktuell halten. Alle anderen Kalender werden automatisch abgeglichen und aktualisiert!

Übrigens: Unser Belegungskalender ist responsive, d.h. der Belegungsplan passt sich Ihrer Website sowie diversen Endgeräten automatisch an.

Herzliche Grüße
Ihr Fewostay Team
Kommentar von Heidi Franke am 02.08.2019, 19.11 Uhr
Kann man auch den Fewo-direkt Belegungskalender einbinden und synchronisieren?
Kommentar von Fewostay am 02.08.2019, 19.36 Uhr
Sie können jede Datei im iCal/ICS Format importieren. Zur Einbindung benötigen Sie lediglich die URL mit dem Pfad zur .ics Datei. Welches Ferienportal Sie nutzen spielt keine Rolle, ob Fewo-direkt, Airbnb oder Google Calendar. Einmal eingerichtet erfolgt die Synchronisierung des Belegungsplans für Ihre Unterkunft automatisch.
Umgekehrt können Sie auch den Fewostay Belegungskalender dazu nutzen, andere Fewoportale aktuell zu halten. Nutzen Sie hierfür einfach die iCal Export URL. Damit ist Ihr Belegungskalender immer und überall aktuell.


Antwort
Antwort
von Incie am 30.07.2019, 11.19 Uhr
Ich stand vor kurzem vor dem gleichen Problem wie du. Ich hatte meine Vermieter Webseite bei Wix gehostet. Dort war es mir nicht möglich einen Abgleich per Belegungsplan einzurichten.
Daraufhin habe ich mich einmal nach Alternativen umgesehen. Bei Jimdo, das gleiche Problem, wie auch bei Weebly, Webnode und wie sie alle heißen. Bei diesen ganzen WYSIWYG-Website-Baukästen ist man einfach zu unflexibel. Daher habe ich mich zur Erstellung einer eigenen Webseite für mein Ferienhaus entschieden.

Die von mir beauftragte Werbeagentur konnte mir eine Website mit Belegungskalender erstellen, die automatisch per Google Kalender den Belegungsplan meines Ferienhaus über iCal abgleicht. Somit wird die bei Google eingetragene Belegung gleichzeitig in meine Homepage eingepflegt.

Um die Belegungskalender aller Unterkunftsportale, in denen ich mein Ferienhaus inseriere, aktuell zu halten, gibt es im Google Kalender die Möglichkeit eine .ics Datei zu erstellen. Den iCal Link nutze ich dann zum Abgleich mit den Portalen.
Die Verfügbarkeit auf der Webseite und in meinen online Inseraten ist nun immer aktuell und ich muss nur noch einen Kalender pflegen.

Antwort
Antwort
von Tobiasi43 am 20.08.2019, 19.16 Uhr
Hallo,

falls es noch relevant ist, ich nutze den responsive Belegungskalender von fewostay.de und bin damit sehr zufrieden.

Der Belegungsplan sieht ansprechend aus, man kann Belegzeiten im ical Format per URL sowohl importieren als auch exportieren, und die Einbindung des Belegungskalenders auf der eigenen Webseite geht dank HTML Snippet ziemlich einfach.

Kann den Belegungskalender von Fewostay daher allen Vermietern empfehlen, die selbst eine Ferienwohnung oder auch ein Ferienhaus vermieten.

Grüße
Tobias

Antwort
Antwort
von G.Steinbrenner am 06.08.2019, 19.23 Uhr
Am einfachsten ist es den Belegungsplan einer Ferienwohnung mit dem Google Kalender zu verwalten. Der Google Belegungskalender hat den Vorteil, dass man alles zentral verwalten kann. Hat man mehrere Ferienwohnungen, kann man auch mehrere Kalender separat anlegen und verwalten. Das ist sehr hilfreich um den Überblick über die Belegung seiner Unterkünfte zu behalten. Die Verwaltung funktioniert kinderleicht über die Google Kalender App von überall aus, sogar am Handy. Der Kalender kann dann jederzeit geteilt werden. Per ICS URL kann der Kalender bei allen Portalen sowie zusätzlich auf der eigenen Webseite eingebunden werden. Funktion zum Import einer ICS Datei natürlich vorausgesetzt! Viele Content Management Systeme wie Wordpress bieten dafür sogar eigens ein Plugin an.

Den fewostay Belegungskalender kannte ich bisher noch nicht. Habe mir diesen daher einmal angesehen. Sieht übersichtlich aus, genauso wie im Inserat. Der Belegungskalender ist responsive, das gefällt mir ebenfalls. Man kann sogar festlegen wie viele Monate angezeigt werden sollen. Nur die Farben kann man nicht ändern. Aber rot für belegt und grün für frei ist verständlich und passend.

Mein Fazit: Der Belegungskalender von fewostay ist eine gute Alternative für Vermieter, die keine Möglichkeit haben eine ICS ins eigene System zu importieren. Man bindet einfach den Codeschnipsel auf seiner Homepage ein indem man den HTML Code in die eigene Webseite kopiert. Die Verwaltung des Kalenders erfolgt dann über das Konto von fewostay. Oder man importiert, ebenfalls wiederum über das Vermieterkonto, eine ICS Datei. Der Import ist zudem auch über eine URL aus Fremdsystemen wie zB vom Google Belegungskalender möglich. Der Abgleich funktioniert automatisch und ohne Fehler - gefällt mir!

Antwort
Antwort
von Jürgen Bader am 30.07.2019, 12.03 Uhr
Die meisten Fewo-Portale bieten die Möglichkeit, den Belegungsplan über eine Schnittstelle zu synchronisieren. Das nennt sich iCal. In allen gängigen Portalen, in denen man einen Belegungskalender verwalten kann, ist es möglich, den Belegungsplan auch per iCal-Schnittstelle zu synchronisieren.
Am einfachsten ist es, wenn man sich für ein Portal entscheidet, dort zentral die Verfügbarkeit im Belegungsplan pfelgt, und diesen dann für den Export auf die anderen Seiten nimmt. So muss man nur noch einen Belegungskalender pflegen und aktuell halten.


Antwort
Antwort
von Werbefachmann am 30.07.2019, 11.45 Uhr
Wie alt ist deine Webseite denn schon wenn du die Belegung deiner Fewo per Excel erledigst? Wenn du sowieso einen Relaunch des Webauftritt planst, bspw. weil das Design in die Jahre gekommen ist und nicht responsive ist, dann würde ich vorschlagen gleich zum Rundumschlag auszuholen und eine neue Website mit Belegungskalender vom Fachmann erstellen zu lassen.
Kommentar von Zisch am 30.07.2019, 11.56 Uhr
Nur weil man einen Belegungskalender in die eigene Homepage einbauen möchte braucht man doch nicht gleich eine neue Website. Das finde ich etwas übertrieben.

Schau mal nach einem Belegungskalender Script für Homepage auf Basis von PHP und MySQL. Eigentlich unterstützt das jedes Webhosting-Paket heute. Mit ein wenig Geschick ist ein PHP Belegungskalender Script schnell in die eigene Seite eingebaut. Mit jQuery / Javascript gibt es sicher auch kostenlose Lösungen um einen Belegungsplan in eine Homepage einzubauen.

Such mal nach "Belegungskalender auf eigener Homepage für Ferienwohnung und Ferienhaus" bei Google oder nach "Belegungsplan für Vermieter". Es gibt einige Anbieter die Belegungskalender kostenlos für Webseiten anbieten. Einfach mal suchen ...
Kommentar von Gerd Brückner am 30.07.2019, 12.02 Uhr
In der Tat, meine Webseite ist schon etwas älter. Von wann genau weiß ich nicht, aber sie ist von Jimdo. Was bitte ist dieses responsive? Viel Geld für die Programmierung einer neuen Internetseite wollte ich aber nicht ausgeben. Ich möchte nur einen einfachen Belegungsplan integrieren.
Kommentar von Werbefachmann am 30.07.2019, 14.27 Uhr
Diese ganzen Webpage Baukastensysteme taugen nicht viel! Der Internetauftritt deiner Ferienwohnung ist das Aushängeschild!

Mir ist nicht bekannt, dass es ein Kalender Tool für Jimdo gibt. Kenne mich aber ehrlich gesagt mit Jimdo weniger aus. Ich rate aber eher zu einer eigenen Webseite auf Basis von Joomla oder Wordpress. Mit ein wenig Einarbeitung ist die Erstellung sogar selbst möglich. Das Wordpress CMS ist einfach zu installieren, es gibt bereits viele vorgefertigten Templates zum Kauf und auch einige Belegungsplan Widgets.

Das einfachste wäre es aber sich einen pflegeleichten Internetauftritt für die Ferienwohnung vom Fachmann erstellen zu lassen. Es muss aber nicht immer die teure Werbeagentur vor Ort sein. Es gibt auch freiberufliche Programmierer, die man im Internet beauftragen kann.
Der Arbeitsaufwand für einen Programmierer der eine Webseite mit Wordpress und Belegungskalender erstellt ist überschaubar. Gerne nenne ich dir bei Interesse einen Ansprechpartner an den du dich wenden kannst.
Kommentar von Gerd Brückner am 01.08.2019, 20.37 Uhr
Danke, aber ich habe mich nun für die einfache Lösung von fewostay entschieden.
Hat wunderbar einfach funktioniert.
Weitere Themen ...