www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von Fisandro am 28.11.2019, 19.18 Uhr

Bin ich als Vermittler von Ferienwohnungen für die Beiträge der Gez/Gema zuständig oder ist das Sache des Eigentümers?

Ich vermiete im Auftrag verschiedener Eigentümer mehrere Ferienwohnungen. Nun hat mich eine Eigentümerin mit einem Schreiben an die Gez & Gema konfrontiert in dem Sie bittet das ich doch bitteschön dafür aufkommen soll. Das kann doch nicht richtig sein, oder?!

Antwort
Antwort
von Karin Wittmann am 29.11.2019, 00.27 Uhr
Ein Vermittler von Ferienwohnungen ist nicht zur Zahlung von GEMA oder GEZ Gebühren (Rundfunkbeitrag) zuständig. Selbst in den aktuellsten Gerichtsurteilen zum Rundfunkbeitrag wird von "Eigentümern" oder "Vermietern" gesprochen. Von Vermittlern ist hier nicht die Rede. Da scheint die Eigentümerin etwas durcheinander geworfen zu haben. Die gute Nachricht hinsichtlich des Rundfunkbeitrages ist, dass die erste nicht selbst bewohnte Ferienwohnung beitragsfrei ist. Erst ab der zweiten werden Beiträge fällig.
GEMA Gebühren fallen bei vermieteten Ferienwohnungen nicht an. Vielleicht sollten Sie mit diesen Informationen nochmals das Gespräch mit der Eigentümerin suchen? Dann klärt sich sicherlich dieses offensichtliche Missverständnis auf.

Ich hoffe, ich kann Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen.
Kommentar von Fisandro am 29.11.2019, 09.43 Uhr
Vielen Dank für Ihre Antwort und die Information.
Ich werde mich direkt mit der Eigentümerin in Verbindung setzen um es zu klären.


Antwort
Antwort
von Beisswenger am 28.11.2019, 21.06 Uhr
Rundfunkgebühren wie ehemals GEZ und Gebühren für GEMA sind falls nötig vom Eigentümer zu bezahlen. Mit welcher Begründung kommt die von Ihnen angesprochene Eigentümerin denn auf diese Annahme?
Kommentar von Fisandro am 29.11.2019, 09.40 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie die Eigentümerin darauf kommt weiss ich auch nicht.
Ich setzte mich direkt mit ihr in Verbindung um dies aufzuklären.
Danke für die Info.
Weitere Themen ...