www.fewostay.de
Reiseforum
Reiseforum & Vermieterforum
Im Reiseforum finden Sie Antworten auf Ihre Reisefragen. Oder stellen Sie Ihre Frage über Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Vermieterforum.
Frage
Frage
von NEils am 02.04.2019, 17.07 Uhr

Wohin in Urlaub 2019?

Wohin in den Urlaub 2019 - diese Frage stelle ich mir gerade. Nur eins weiss ich bisher, außerhalb Deutschland soll es sein.
Ich möchte im Sommer verreisen. Momentan bin ich aber noch etwas unschlüssig wegen des Reiseziels. Was sind eure Urlaubsziele 2019? Vielleicht könnt ihr mir eure Reiseziele verraten damit ich noch ein schönes Reiseziel dieses Jahr finde. Wo macht ihr 2019 Urlaub? Fliegt ihr oder doch lieber mit dem eigenen Auto?

Ich war bisher nicht besonders weit weg. Ich kenne Mallorca, die italienische Insel Sardinien, ich war schon in Ägypten und Dubai sowie auf der Insel Madeira zum Wandern.

2019 soll für mich eine Mischung aus Strand- und Badeurlaub sowie Aktivurlaub werden. D.h. ich möchte nicht nur am Hotelpool liegen oder nur an einem Strand. Ich möchte möglichst viel von meinem Reiseziel sehen.
Ich war auch schon zur Inspiration im Reisebüro, allerdings war ich vom Service enttäuscht, deshalb suche ich nun auf eigene Faust.

Wie gesagt Deutschland muss es nicht gerade sein. Ostsee und Nordsee kenne ich, an den Küsten war ich schon öfters. Und in Bayern und am Bodensee war ich ebenfalls schon im Urlaub.
Eine Fernreise kann man glaube ich ausschließen. Für die Karibik, Dom. Rep, Florida, Thailand oder den Nahen Osten ist die Reisezeit (Sommer) wohl wegen der Regenzeit bzw. Wüstenklima nicht empfehlenswert. Für Australien, Mauritius, Malediven, etc. reicht mein Geld nicht. Welches Reiseziel bleibt mir nun also? Wo fliegt ihr so hin? Über Inspiration bin ich dankbar!

Antwort
Antwort
von Wir&dieWelt am 09.04.2019, 21.02 Uhr
In unserer Familie stellt sich jedes Jahr die Frage, südliche Sonne (mein Mann und die Kinder) oder Aktivurlaub im Norden (ich). Wir haben schon Urlaub im schottischen Hochland verbracht, im kinderfreundlichen Skandinavien, in der Normandie und der Bretagne. Für all diese Locations fanden wir den Sommer als Reisezeit am schönsten. Und wer Aktivurlaub mag, ist dort auch am besten beraten, weil es einfach nicht zu heiß wird.

Natürlich gibt es auch unter südlicher Sonne genügend Aktivitäten, aber ein paar entspannte Tage am Strand der Côte d'Azur sind auch nicht zu verachten, ebenso wenig wie ein gemütlicher Nachmittag in einem Café in der Toskana. Ein besonderes Highlight war übrigens für uns der Wellnessurlaub in Capri. Nichts ist romantischer als ein Sonnenuntergang auf dieser Insel!

Mit den Kindern fahren wir am liebsten mit dem Auto in die Ferien. Sind wir aber allein unterwegs, kommt eher das Flugzeug infrage, einfach weil es am unkompliziertesten ist und man ja schließlich am Urlaubsort ein Mietwagen bekommen kann.

Dieses Jahr werden wir unseren Urlaub splitten: Zuerst geht es mit dem Auto unter dem Ärmelkanal durch den Eurotunnel in den Südwesten von England nach Plymouth und dann nach Yorkshire zum Wandern. Zum Erholen fliegen wir im Spätsommer dann noch eine Woche nach Griechenland, auf die Insel Mykonos. Tagsüber Sonne, Strand und Schnorcheln. Abends Beach-Bar und Sirtaki.


Antwort
Antwort
von C.Strunz am 04.04.2019, 18.29 Uhr
Ich finde zu den Empfehlungen für die TOP Reiseziele 2019 dürfen die Insel Sardinien, Kreta und Ibiza nicht fehlen.

Ich fliege dieses Jahr wieder einmal nach Ibiza auf die Balearen. Einfach deswegen weil es dort super schön ist und die Anreise fix ist. Ich könnte auch nach Mauritius oder in die Karibik fliegen, aber warum soll ich dafür 10 h fliegen wenn ich traumhafte Karibikstrände auch im Mittelmeer habe!? Daher bleibe ich dieses Jahr in Europa.

Antwort
Antwort
von Traumflieger am 03.04.2019, 18.58 Uhr
Der Mittelmeerraum ist groß, da solltest du doch ein Ziel finden können. Wie wäre es denn mit einem Trip nach Südfrankreich an die Cote d'Azur? Da fallen mir spontan tolle Städte wie St. Tropez oder Nizza ein. Ich selbst fahre dieses Jahr in die Camargue. Ich war jetzt schon öfters im Sommer in Südfrankreich und habe es noch nie bereut.

Antwort
Antwort
von Pittyplatsch am 03.04.2019, 12.14 Uhr
Ich fliege dieses Jahr nach Fuerteventura auf die Kanaren. War noch nie auf der Insel und bin gespannt. Auf Fuerte kann man wegen des Winds wohl super kiten und surfen. Du scheinst gern aktiv zu sein, vielleicht wäre das ja auch was für dich?! Es gibt Strände, du kannst aktiv sein und preislich hält sich die Buchung auch im Rahmen.
Kommentar von NEils am 03.04.2019, 19.35 Uhr
Das hört sich cool an! Ist kiten eigentlich schwer zu lernen?
Auf die Kanarischen Insel wollte ich schon mal aber im Herst .. habe es bisher aber noch nicht geschafft. Vielleicht wird es dieses Jahr bei mir auch Fuerteventura :) Ist es dort nicht zu heiß im Sommer?

Antwort
Antwort
von Benjamin Fels am 03.04.2019, 12.06 Uhr
Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Wanderurlaub in Österreich? Wandern im Ötztal kann im Sommerurlaub auch mal sehr schön sein. Muss es immer die Fernreise und der Strand sein?
Wenn Du einen Aktivurlaub mit Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen suchst, dann ist das Ötztal in Tirol die richtige Adresse für Dich. Schon die Anreise mit dem Blick auf die Gebirgsmassive machen Lust, die Gipfel zu stürmen.
Allerdings laden die vielen Almhütten zum Verweilen ein. Lass Dich nicht zu sehr von den regionalen Spezialitäten verführen. Sonst endet die Wanderung eher mit dem Ausblick auf die Wiesen rundherum.
Für einen Tag mit Kultur ist Innsbruck nicht weit und immer einen Stadtbummel wert. Auch das Ötzidorf hat Interessantes zu bieten.
Wasserspaß, wenn Dir die Seen der Umgebung zu kalt sind, gibt es in der Therme. Das Wellnessangebot dort entspannt auch beanspruchte Muskeln vom Wandern auf den 3000ern.
Viele kennen diese Region nur aus dem Winter. Zeit Tirol im Sommer zu entdecken und die einzigartige Natur zu genießen!
Kommentar von NEils am 03.04.2019, 19.31 Uhr
Nein, wandern möchte ich nicht, trotzdem danke für die Tipps!


Antwort
Antwort
von Beerchen am 03.04.2019, 10.12 Uhr
Vielleicht wäre ein Urlaub an der Adria in Kroatien ja das Richtige für dich? Dort gibt es tolles, klares Wasser am Meer und spannende Ausflugsziele. Gerade wenn Begeisterung für die Natur vorhanden ist, gibt es schöne Naturparks und Wasserfälle zu erkunden. Ich kann den Nationalpark Krka empfehlen! Als Urlaubsregion würde ich dir Dalmatien empfehlen. Wie wäre es mit einem Urlaub an der Makarska Riviera oder in Sibenik? Oder die Ferieninsel Hvar?
An den Stränden Kroatiens selbst gibt es oft Wassersport-Angebote, da wird es einem nie langweilig :) Man kann auch historische Städte besichtigen, wie etwa Split oder Dubrovnik und den Abend bei leckerem Essen oder in einer der vielen Bars ausklingen lassen.
Kroatien ist von Deutschland aus nicht allzu weit weg, das Wetter ist im Sommer schön und die Gegend vielfältig, daher mein Tipp: Kroatien für deinen Urlaub!
Weitere Themen ...